Jährlich vier Quartals-Treffs und eine Tagung zum Thema Weiterbildung.

Termine

 

Di, 16. Januar 2024
Q-Treff: Lernen vom Vater (oder von der Mutter)

Nach der Matura hat Dario Hofmann Betriebswirtschaft studiert. Doch eigentlich wusste der heute 31-jährige St. Galler schon da, dass er später einmal den Familienbetrieb, die Malerei Hofmann, übernehmen würde – in der fünften Generation. Deshalb holte der junge Mann nach dem Bachelor die Malerlehre nach: «Ich wollte meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht Ratschläge geben, ohne selber das Business von der Pike auf zu kennen», sagt er.

Seit diesem Sommer ist Dario Hofmann Geschäftsführer der Malerei Hofmann und damit Chef über 40 Mitarbeitende. Und er ist der Nachfolger seines Vaters Thuri Hofmann, der die Firma über vier Jahrzente führte.

Dario Hofmann hat nicht nur im Studium und in der Lehre gelernt, sondern auch im elterlichen Betrieb, wie so viele, die eine Firma von Vater, Mutter oder anderen Verwandten übernehmen. Wie ist das, wenn man vom Vater lernt (oder von der Mutter), wenn sich Privat und Geschäft ganz eng verbinden?

Das erzählt der junge, ausserordentlich reflektierte Dario Hofmann in einem ersten Teil, bevor er sich dann mit seinem Vater austauscht über die Vor- und Nachteile der familiären Bande im harten Geschäftsleben.

Ort: Industrie- und Handelskammer (IHK) – Gallusstrasse 16, St. Gallen
Zeit: 18.00 Uhr
<< Anmeldung >>

 

Di, 4. Juni 2024
Q-Treff: (Details folgen)
Ort:
Zeit:

 

Do, 12. September 2024
Q-Treff: (Details folgen)
Ort:
Zeit:

 

Mi, 20. November 2024 – Jahrestagung
(Details folgen)
Ort:
Zeit:

Mitglied werden!

Interessiert Sie unsere Arbeit? Vertreten Sie selber eine Institution der Weiterbildung, oder sind Sie als Ausbildnerin tätig?