Tagung 2023

Schreiben – verständlich und klar

Mittwoch, 21. Juni 2023, 9 bis 17 Uhr

«Nichts ist leichter, als so zu schreiben, dass kein Mensch es versteht; wie hingegen nichts schwerer, als bedeutende Gedanken so auszudrücken, dass jeder sie verstehen muss.»
Arthur Schopenhauer 

Einen Text so zu schreiben, dass er von einer möglichst grossen Leserschaft verstanden wird, das ist eine Herausforderung. Was einem als Autorin oder Autor völlig klar und einfach erscheint, stellt für so manche Lesende eine Hürde dar. Sei es, weil der Text gespickt ist mit Fachbegriffen und Fremdwörtern; sei es, weil das Lesepublikum sich durch zeilenfüllende Schachtelsätze quälen muss oder Zusammenhänge schwer nachvollziehbar sind. Allzu oft kommen Textbotschaften bei der Empfängerin oder dem Empfänger nicht im beabsichtigten Sinne an.

Kompliziert geschriebene Texte hemmen die Lesefreude, viele Leserinnen und Leser werden davon gar völlig ausgebremst: Jede sechste Person in der Schweiz hat Mühe, selbst einfache Texte zu verstehen.

Wie gelingt es uns also, verständliche Texte zu schreiben?

Diesem Thema widmen wir uns an der diesjährigen SVW-Tagung.

Die Veranstaltung wird von Andrea Sterchi und Anne-Marie Weder moderiert und geleitet. Beide konzipieren und schreiben seit mehreren Jahren Texte in Leichter und Einfacher Sprache für verschiedene Auftraggeber, wie zum Beispiel Behörden, Firmen oder Institutionen. 2020 haben sie das Online-Magazin infoeasy in Leichter Sprache gegründet. Damit wollen sie den Spass am Lesen wecken und den inklusiven Journalismus fördern. Mit ihrer infoeasy Academy bieten sie niederschwellige Kurse an, um Menschen mit einer Behinderung Kompetenzen in den Bereichen Sprache und Medien zu vermitteln.

Programm

Sie erfahren, auf welche Barrieren eine grosse Zahl von Lesenden stösst – und wie Sie diese Hindernisse abbauen können. Dazu vermitteln wir die Konzepte von «Leichter Sprache» und «Einfacher Sprache». 

Die Tagung bietet:

  • einen Überblick zur Lesekompetenz in der Schweiz
  • eine theoretische Einführung in die Leichte und Einfache Sprache
  • ein Interview mit einer kognitiv beeinträchtigen Person und dem Nutzen der Leichten/Einfachen Sprache für sie
  • praktische Gruppenübungen zur einfachen Sprache
  • Austausch über die Gruppenübungen: Schwierigkeiten, Erkenntnisse usw.

Melden Sie sich mit dem untenstehenden Talon für unsere Tagung 2023 an.

Datum und Zeit: Mittwoch, 21. Juni 2023, 9 bis ca. 17 Uhr

Ort: St. Gallen (Details folgen)

Anmeldung bis 15. Juni (die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt)

Anmeldung Tagung 2023

13 + 11 =

Hier finden Sie zehn Thesen des SVW zu einer Weiterbildung der Zukunft